Galerie der aufgebauten Open

 

Walter's Open U.P. Swiss- Mt. Ventoux Edition mit GRX Di2 2 x 11

 

 

 

alles beginnt mit einem Plan.

 

 

der Lackierer hat diesen Plan super umgesetzt!

 

 

Für mich die wohl schönste Fahrradgabel!

 

 

 

 

 

 

 

 

in der Wildnis!

 

 

und im geschützten Raum!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und noch fürs Shooting mit Zipp 303S. "Weils einfach schön is!!"

 

 

 


 

 

2 x Open U.P. in blau und grün

 

Einige Detail-Aufnahmen der Aufbauten.

 

 

 

 

 

 

 

Wo es viele Vibrationen gibt wie am Gravel-Bike, machen verschraubbare Lenkerendzapfen Sinn.

 

 

 

SKS Speedrocker ein Schutzblech dass an das U.P. passt.

 

 

 

das U.P. in blau und grün 

 

 

 

 


 

 

Open U.P. blue mit Sram AXS

 

Mehrmals haben wir im Vorfeld ausgetauscht. Gang-Bandbreiten durchgekaut...Kurbellängen nochmals angepasst...wie viele Spacer sollen es sein unter dem Vorbau? Und zum Schluss stand es da. Das Open U.P. blau in grösse L. Mit Sram Force- Eagle AXS- Kombi! Am Tag nach dem Aufbau gleich auf die erste Tour. Ich muss gestehen das brandneue U.P. wurde nicht geschont!! Die 40mm breiten Reifen kamen ans Limit in den Trails, doch immer wieder war ein freudiger "Jauchzer" im Wald zu hören! :-)

 

 

Open U.P. blue

 

 

 

Sram Force Karbonkurbel mit 42 Zähnen Kettenblatt.

 

 

 

Sram XX1 AXS (elektronisch, funkgesteuert). Das Material das Nino Schurter im Worldcup fährt am Gravelbike. Ein Velobauteil der Extraklasse!

 

 

 

Der Antrieb in der Übersicht: 1x12 Gang. 10-50 Zähne MTB- Kassette (neu auch 10-52 Zähne! möglich) mit 42 Zähne Kettenblatt an der Rennradkurbel.

 

 

 

Ausrichtung des Cockpits und des Sattels vor dem verlegen der Bremsleitungen. Sieht schon nach Fahrrad aus ;-).

 

 

 

Zu Beginn...

 

 

 

...zum Schluss.

 

 

 

Bereit für das Abenteuer!

 

 


 

 

 Esther's Open U.P. "british classic retro look"

 

Viele Leute kaufen sich ein E-Bike als Zweitauto-Ersatz. Nicht so Esther! Ihre Wahl; ein Open U.P. Ihr Open wurde nicht aufgebaut um "Dirty Kanza" (ein 200 Meilen Gravel-Rennen in den USA) zu gewinnen, sondern um auch im Alltag verwendet werden zu können. So befinden sich keine Klick-Pedalen am Gravel-Bike sondern Flat-Pedals von "Exustar". Der schöne Brooks-Sattel ist etwas breiter. Das neuste Licht von Sigma und Knog, sowie Schutzbleche von SKS und AssSaver wurden verbaut. Und zu guter letzt ist die coole "Knog Oi" Klingel zu erwähnen. Ein Gravel-Bike mit Style welches so Einmalig ist!

 

 

 

Einige Einzelteile in der Übersicht.

 

 

 

 

Der Shimano GRX eigene Laufradsatz in 28" und 27.5" erhältlich. Preis-Leistung top!

 

 

 

 

 

 

 

Echtleder Sattel von Brooks. Wenn dieser Sattel einmal eingefahren ist, dann sind die Sitzprobleme Vergangenheit.

 

 

Mit der Nokon Schaltaussenhülle sind kleinere Bögen möglich. Ergibt eine "seidenfeine" Schalt-Performance.

 

 

 

 

Das Knog Plus Free wirkt dezent, hat aber eine starke Leuchtkraft. Geladen wird das Teil über den integrierten USB-Port. 

 

 

Sigma Buster Scheinwerfer, Sigma Pure GPS Compi und Knog Oi Klingel.

 

 

 

 

Schutzblech-Variante: Ass Saver vorne und SKS X-Tra Dray XL hinten.

 

 

Die Berufung des Open U.P. = die Schotterstrasse! Welcome to Gravel-Country!

 


 

 

Peter's Open WI.DE.

 

Peter's WI.DE. umfasst die Sram Eagle/ Force AXS, mit DT Swiss GR 1600. Vittoria Terreno Dry G2.0 650x47C tubeless Pneus. Easton Cockpit und Sattelstütze. Peter's Wunsch: Mit Rahmengrösse L eine 170mm Kurbel und ein 80mm Vorbau. Solche Anpassungen bei Individual-Aufbauten kein Problem! Peter; die bikeambulance wünscht dir schöne Touren rund um die Rigi oder auf wunderbaren Gravel-Roads! Viel Freude mit deinem Traumrad!!

 

 

Beim WI.DE. gehts eben breit! 2.4" breite Pneus möglich.

 

 

 

 

 

 

Das Easton Cockpit erlaubt den hauseigenen Garmin/ Sigma Compi- Halter.

 

 

 

 

Bis zur Bohrung im Sattelrohr muss die Stütze ersichtlich sein. Sonst ist die Stütze zu kurz! Ein weiteres cleveres Detail des Open- Ingenieurs!

 

 

 

 

 


 

 

 Open Up bikeambulance- Testbike mit drei verschiedenen Rad Optionen!

 

 

 27.5" (650B) Räder mit 2.2" (56mm) breiten Pneus.

 

 

28" (622) Räder mit 1.5" (40mm) breiten Pneus.

 

 

28" Zipp 303S Radsatz mit 28mm Schwalbe Pro One Tubelesse Reifen. Somit wird das Open U.P. zum Traum-Komfort-Rennrad!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Max 46 Zähne hinten, 42 Zähne vorne.

 

 

 

 

 

Oberlenker Di2 Schalter.

 

 

 

 

 

 

 Galerie des Aufbaus

 

 

 

 

 

Wo werden die Velos aufgebaut?

 

Bei der "home base" der bikeambulance in Huttwil

 

In kürze die Rahmen der Marke OPEN vorgestellt

bei der Firma OPEN werden die Rahmen bezogen. Bei der bikeambulance werden diese dann nach Wunsch aufgebaut.

5 Rahmen im Angebot:

- "One+" leichter Hardtail MTB - Rahmen welcher bis zu 3" breite Reifen fasst.

- "UP" gravel+ Rahmen in welchen verschiedene Rad und Reifendimensionen passen: Strassen-Aero-Räder mit 28mm Bereifung, Cross-Räder mit 32mm Cross-Reifen, 40mm + Reifen, oder 27.5" MTB - Räder mit bis zu 2.1" (54mm) MTB Reifen . Ein Fahrrad für jedes Terrain! Beim "UP" sind zweifach Kurbelgarnituren mit Umwerfer möglich.

- "UPPER" das Rahmenset ist nochmals 180g leichter als das "Up". Somit kann ein Leichtbau Rennrad aufgebaut werden, mit der Option auch "off road" zu fahren.

-  Das "WI.DE" kann nochmals breitere Reifen aufnehmen! 2.4" ergibt eine 62mm! breite MTB Bereifung. Die Geometrie des "WI.DE" ist im unterschied zum "UP/UPPER" in der Front höher gebaut (stack). Beim "WI.DE" sind keine zwei fach Kurbelgarnituren und Umwerfer mehr möglich. Eben ganz im Trend: "one by".

- "MIN.D" der Rennvelorahmen aus dem Hause Open. Min.d steht für minimal Design. Der Rahmen ist auf dem neusten Stand der Technik entwickelt, kommt aber im klassischen Look (Rahmendesign, Farben) daher. Reifenbreite bis 32mm möglich. Ein weiteres Highlight; die Sattelstütze entfällt, denn diese ist im Rahmen integriert. Die 25mm Durchmesser am Sattelrohr sorgen für erhöhten Flex und Komfort.

Für mehr Informationen:

www.opencycle.com

oder nehmen sie ungeniert mit mir Kontakt auf. Ich berate sie gerne!

 

 

dieses WI.DE war an der Eurobike (grösste Fahrradmesse der Welt) ausgestellt. What a beauty!!

 

 

 

 

breite Felgen -Maulweite und 2.4" MTB Bereifung, wenig Luftdruck...das schreit nach Spass!

 

 

 

 

Sram XX1 Eagle AXS (funk-elektronische Schaltung) Wechsel, mit Sram Force Kurbel und Hebel...welch coole Kombi!!